, Kyburz André

Kampagne #BleibimVerein

Schon seit fast einem Jahr ist der Trainings- und Wettkampfbetrieb mal mehr mal weniger stark eingeschränkt.

Seiter vermissen wir die unvergesslichen Emotionen, die wir gemeinsam als Verein auf und neben dem Feld erleben durften. Wir freuen uns auf den Moment, wenn wir endlich wieder zusammen in einer Halle stehen dürfen. Bis es so weit ist, sind Geduld und Solidarität gefragt. Nur wenn ihr weiterhin dem Verein treu bleibt, können wir nach der Krise wieder unseren sportlichen, gesundheitlichen und gesellschaftlichen Nutzen erbringen.

Um möglichst viele auf das Thema zu sensibilisieren und die Kampagne #BleibimVerein nach aussen zu tragen, bitten wir euch, aktiv zu werden. Mit einem Video auf eurem Social-Media-Kanal, dem Posten eines Fotos mit dem Visual, dem Benutzen des Facebook-Overlays oder schon nur durch das Teilen von unseren Inhalten resp. von swiss unihockey, könnt ihr einen Beitrag dazu leisten, dass möglichst viele ihrem Unihockey-Verein gerade auch in dieser schwierigen Zeit treu bleiben und unsere Sportart gestärkt aus der Krise hinausgeht. Wir stehen als Unihockey-Familie zusammen. Benutzt für eure Posts die Hashtags #BleibimVerein sowie #swissunihockey und markiert uns einfügen) (@lionsmeilenuetikon) sowie den Verband (@swissunihockey).

Hier findet ihr alles nötige Material für die Posts.

Bleibt motiviert und haltet durch, damit wir schon bald wieder unserer Leidenschaft gemeinsam nachgehen können.

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund.